Das Ob und Wie einer Bepreisung von Kohlenstoffdioxid haben die Mitglieder des Umweltausschusses am Mittwoch, 3. April 2019, mit Sachverständigen im Rahmen eines öffentlichen Fachgespräches kontrovers diskutiert.

Der Sachverständige Dr. Sebastian Lüning sagte, das naturwissenschaftliche Fundament der Klimapolitik sei „nicht so solide, wie viele glauben“. Es gebe noch viele Unsicherheiten, etwa bei der erwarteten Erwärmung sowie dem menschengemachten Anteil daran.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.