© nathaliemeyer0 / Pixabay.com / Heiko Wildberg

„Ich beglückwünsche meine Parteifreunde in Hessen zu ihrem guten Ergebnis. Die noch junge Alternative für Deutschland kann heute für sich reklamieren, innerhalb von nur fünf Jahren den Einzug in alle 16 Landesparlamente erreicht zu haben. Das ist einmalig in der deutschen Parteiengeschichte.

Die künftige AfD-Fraktion wird in der nächsten Wahlperiode mit einer vernunftorientierten und patriotischen Politik der Garant für die Wahrung bürgerlicher Werte jetzt auch in Hessen sein.“

Wildberg weiter:

„Rot-Rot-Grün findet nicht statt und muss trotz der Zugewinne der Grünen und Linken mit Sitzverlusten in Wiesbaden rechnen.

Die heutigen Wahlergebnisse sind aber auch ein Fingerzeig nach Berlin. Die GroKo ist am Ende und CDU wie SPD sind jetzt auch in Hessen Auslaufmodelle. Eine verdiente Quittung für diese Politik.“

Dr. Heiko Wildberg MdB ist Mitglied der AfD-Bundestagsfraktion für den Wahlkreis 211 (Südpfalz) und Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.